Gruppenarbeit, Selbsterfahrung

Workshops Körpertherapie

Ich biete auch Körpertherapie-Workshops für Gruppen an. Gruppenarbeit bietet sich an, um emotionale Verstrickungen im Zusammenhang mit bzw. in Beziehung zu anderen Menschen zu erleben und zu bearbeiten.

Anfrage / Kontakt

 

Termine

Offene SKAN-Workshops September und Oktober in Berlin

Sa 11.09.2021 - So 12.09.2021 (Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr) und

Sa 09.10.2021 - So 10.10.2021 (Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr)

Zum Kennenlernen und Vertiefen der Körperarbeit in der Gruppe

Kennst du das Gefühl von Unzufriedenheit, Angst, Wut, Traurigkeit, obwohl es dir doch eigentlich gut gehen müsste?
Willst du dich in dir selbst zuhause fühlen und freier sein von der Meinung anderer?
Willst du Nähe und Verbundenheit erleben?
Wo liegen deine Grenzen nach außen – und nach innen zu dir selbst?
Möchtest du etwas verändern in deinem Leben?

Der Workshop bietet dir die Möglichkeit, über deinen Körper dein Innerstes wahrzunehmen. Mal spielerisch, mal kraftvoll, mal zart oder draufgängerisch, mal albern, ernst, laut oder still. An diesem Wochenende kannst du dir in all deinen Facetten selbst begegnen – und anderen.

Wir arbeiten dabei mit euch körperorientiert mit Elementen aus Gestalttherapie, Streaming Theater und Vegetotherapie, konkret ist das eine Mischung aus: Körperwahrnehmungsübungen, Atemritualen, Bewegungs-, Tanz- und Theaterelementen sowie verbaler Arbeit.

Leitung: Daniela Boldt, Tanja Onken

Anmeldung: Anmeldung per Email. Falls wir uns nicht kennen, ist eine Einzelsitzung bei mir oder Tanja zum Kennenlernen Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop. Kontaktiere mich gerne, wenn du Fragen hast.

Wann: Sa 11.09.2021 - So 12.09.2021 und/oder Sa 09.10.2021 - So 10.10.2021 (Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr inkl. Pausen)

Preis: 230€ je Workshop

Ort: rothraum, Berliner Str. 29A, 13189 Berlin (Pankow)

 

Ab Oktober 2021 Feste SKAN Halbjahresgruppe

Termine 2021: 09./10.10., 13./14.11., 11./12.12.2021 (Termine in 2022 folgen sobald wie möglich)

Zum Vertiefen der körperorientierten Selbsterfahrung in einer festen Gruppe

Wir treffen uns an 6 Wochenenden in fester geschlossener Gruppe. Der erste Termin davon ist offen, damit du ein Gefühl dafür bekommst, was du willst.

Eine feste Gruppe bietet eine stabile und geschützte Basis, um in tiefe Prozesse zu kommen. Hier kannst du deinen Mustern auf den Grund gehen. Die Gruppe bietet dir die Möglichkeit, dein Innerstes in aller Ruhe zu erkunden und mit dem empfundenen So-Sein in Kontakt zu gehen. Wir gehen dabei allerlei spannende Experimente miteinander ein, wo du mal spielerisch, mal kraftvoll, mal zart oder draufgängerisch, mal ernst, mal laut oder still sein kannst. Die Gruppedynamik fordert und begleitet dich in deinen Prozessen. Du kommst in Bewegung!

Wir arbeiten dabei mit euch körperorientiert mit Elementen aus Gestalttherapie, Streaming Theater und Vegetotherapie, konkret ist das eine Mischung aus: Körperwahrnehmungsübungen, Atemritualen, Bewegungs-, Tanz- und Theaterelementen sowie mit Gesprächsrunden. Die TN-Zahl ist auf 14 Personen begrenzt.

Leitung: Daniela Boldt, Tanja Onken

Anmeldung: Bei mir oder Tanja. Falls wir uns nicht kennen, ist eine Einzelsitzung bei einer von uns Voraussetzung für die Teilnahme an der Halbjahresgruppe. Kontaktiere mich gerne, wenn du Fragen hast.

Wann: 6 Termine (siehe oben), Samstag 10-18 Uhr + Sonntag 10-17 Uhr inkl. Pausen

Preis: 230€ pro Wochenende

Ort: rothraum, Berliner Str. 29A, 13189 Berlin (Pankow)