Skan - Körperarbeit nach Wilhelm Reich
Daniela Boldt
Heilpraktikerin (Psych.)

... alles gesagt, nichts anders? ...

... atmen ...

... fühlen ...

... den Körper sprechen lassen ...

... Lebendigkeit ...

»Skan«


»Skan« ist eine Form der Selbsterfahrung und der körperorientierten Psychotherapie. Über den Körper - und weniger über's Reden und Analysieren -, durch Atmen, durch Bewegung, durch körperlichen Ausdruck, wird daran gearbeitet, Blockaden zu lösen und die Lebendigkeit wieder zu entdecken.
Die Körpertherapie basiert auf der Vegetotherapie von Wilhelm Reich.



Termine

Mi 24.01.2018 - So 28.01.2018

Skan-Workshop in Hollerbühl

Ort: Hollerbühl (Schwarzwald)
Mit: Edmundo Barbosa (Brasilien), Lena Lichtenstern (Schweiz), Martin Heinze (Deutschland), Daniela Boldt (Deutschland)

Weitere Informationen im Flyer (PDF) - Anmeldung


Nach Vereinbarung

Körpertherapie-Einzelsitzungen in Berlin

Ort: Ströme Institut, Berlin

Mehr Information - Termin-Anfrage